Chiropraktik

sanfte Chiropraktik und strukturelle Osteopathie

Bei der Chiropraktik werden Funktionsstörungen (sog. Subluxationen) an der Wirbelsäule, dem Becken und den restlichen Gelenken aufgespürt und behandelt. Diese Subluxationen werden durch gezielte Griffe sanft justiert und dadurch wieder in ihre physiologische Stellung gebracht.